Gesundheit

Jeder braucht Nahrungsergänzung

Der Grund dafür ist, dass:

  • Unser Obst und Gemüse mit Pestiziden / Fungiziden gespritzt wird und diese Chemie im Obst bleibt und damit in unseren Körper kommt
  • Unser heutiges Obst und Gemüse die Menge an Vitamine nicht mehr bereitstellen kann, die unser Körper braucht
  • Obst über lange Wege aus dem fernen Ausland zu uns kommt und deshalb unreif geerntet wird. Damit muss es auf dem Transportweg, ohne die so wichtige Sonneneinstrahlung, reifen
  • Die Aussage von Winston Churchill: „an apple a day keeps the doctor away“ längst überholt ist.
  • Die WHO empfiehlt den Verzehr von 1,5 kg frischem Obst und Gemüse pro Tag. Die DGE spricht von 5 Portionen (je 650g) am Tag. Man denkt aber wohl schon über "10 Portionen am Tag" nach...


Stellen Sie sich vor, es gäbe die Möglichkeit, nur mal angenommen…, gesunde Vitamine und die für unseren Körper so wichtigen sekundären Pflanzenstoffe täglich ganz einfach zu konsumieren. In der Menge, die unser Körper benötigt, damit er uns optimal in unserem Tun unterstützen kann.
Sie könnten sich frei bewegen, ohne Schmerzen in den Beinen oder im Rücken…
Sie hätten vielleicht weniger, oder keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen mehr, da der Körper seine Selbstheilungskräfte wieder aktivieren, somit wieder für sich selbst sorgen kann und Ihnen optimalen Nutzen schenken kann.


Bei alledem kann Nahrungsergänzung unseren Körper unterstützen.
Heutzutage ist ja nicht mehr die Frage, ob der gesundheitsbewusste Mensch Nahrungsergänzung nimmt, sondern eher welche…


Aus diesem Grunde bin ich der Meinung: JEDER braucht Nahrungsergänzung.
Sie finden doch auch, dass Gesundheit unser höchstes Gut im Leben ist, oder…?

Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Gesprächstermin mit mir!

Termin vereinbaren